Open Site Navigation

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick


Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben dir einen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du meine Website besuchst oder mit mir in Kontakt trittst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz findest du in der folgenden Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf meiner Website


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website (verantwortliche Stelle)?

Als Websitebetreiber erfolgt die Datenverarbeitung auf dieser Website durch mich,

Ka Yee Kowalski

Friedhofstr. 11

76887 Bad Bergzabern

Telefon: 0176 8791 7829
E-Mail: echo@kajade.de


Wie erfasse ich deine Daten?

Deine Daten werden auf zwei Arten erhoben.

Erstens deine persönlichen Daten (wie dein Name oder deine Handynummer), die du mir über das Kontaktformular, via E-Mail, WhatsApp, am Telefon oder auf ähnlichen Wegen mitteilst.

Zweitens einige technische Daten wie z.B. dein verwendeter Internetbrowser, das Betriebssystem oder die Uhrzeit des Seitenaufrufs. Nachdem du meine Website betrittst und der Datenerhebung zustimmst, werden diese Daten automatisiert durch die IT-Systeme dieser Website erfasst.


Wofür nutze ich deine Daten?

Deine persönlichen Daten nutze ich ausschließlich für die Beantwortung deiner Anfrage und, falls du dich für meinen Service entscheidest, für die zwischen uns abgeschlossenen Verträge, für Rechnungen etc. Für diese Zwecke erfasse ich ausschließlich deinen Namen, deine Handynummer, deine E-Mail-Adresse und ggf. deine Adresse.

Deine technischen Daten werden zum einen dafür erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Zum anderen erlaubt mir die Analyse des Nutzerverhaltens Rückschlüsse auf meine eingesetzten Marketingmittel. So kann ich z.B. messen, ob und welche meiner Werbeausgaben erfolgreich eingesetzt wurden oder auch, für welche Bildschirmgrößen meine Homepage optimiert werden sollte, um so einen möglichst großen Kreis von Interessenten ein angenehmes Nutzererlebnis meiner Website zu bieten.


Welche Rechte hast du bezüglich deiner Daten?

Du hast jederzeit das Recht, Auskunft über die Herkunft, Empfänger und den Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten – natürlich unentgeltlich. Du hast außerdem das Recht, dass ich diese Daten berichtige oder lösche und du darfst jederzeit die ggf. erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung für die Zukunft widerrufen bzw. der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen widersprechen. Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Wenn du hierzu oder ganz allgemein zum Datenschutz weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit gern an mich wenden.


Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch meiner Website werden technische Daten erfasst, die man anhand sogenannter Analyseprogramme statistisch auswerten kann. Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen findest du weiter unten.



2. Hosting


WIX

Meine Website wird durch Wix.com Ltd. gehostet, die ihren Sitz in 40 Namal Tel Aviv St., Tel Aviv 6350671, Israel haben. Wix ist ein Software-Tool, mit dem man Internetseiten erstellen und hosten kann. Wix zeichnet von meinen Website-Besuchern z.B. das Nutzerverhalten, die Besucherquellen, die Region der Websitebesucher und die Besucherzahlen auf, und speichert Cookies auf deinem Browser, die für die Darstellung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit benötigt werden (notwendige Cookies).

Die von Wix erfassten Daten können auf verschiedenen Servern weltweit gespeichert werden, z.B. auch in den USA. Details dazu kannst du der Datenschutzerklärung von WIX entnehmen: https://de.wix.com/about/privacy. Details zu diesen Datenübertragungen in Drittstaaten, die laut Wix auf den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission bzw. vergleichbaren Garantien gemäß Art. 46 DSGVO beruhen, findest du hier: https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users.

Da ich ein berechtigtes Interesse habe, dass meine Website möglichst zuverlässig und entsprechend dem von mir entworfenen Design dargestellt wird, erfolgt die Verwendung von WIX auf Grundlage des Artikels 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der Einwilligung zur Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z.B. Device-Fingerprinting) erfolgt auf der Grundlage der Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Deine Einwilligung ist durch das Löschen des Cookies jederzeit widerrufbar.


Auftragsverarbeitung

Als Kunde von Wix habe ich automatisch mit Wix einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung (AVV) geschlossen. Dieser datenschutzrechtlich vorgeschriebene Vertrag gewährleistet, dass personenbezogene Daten meiner Websitebesucher nur nach meinen Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet werden.



3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen


Datenschutz

Als Betreiber dieser Website nehme ich den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Alle deine personenbezogenen Daten behandle ich vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Allerdings ist es wichtig im Zusammenhang mit jeglichen Datenübertragungen im Internet (z.B., wenn du das Kontaktformular ausfüllst oder mir eine E-Mail schreibst) zu wissen, dass diese Datenübertragungen Sicherheitslücken aufweisen können, sodass es Dritten u.U. möglich ist, Daten abzugreifen.


Speicherdauer

Deine personenbezogenen Daten behalte ich so lang, bis der Zweck für die Datenverarbeitung nicht mehr gegeben ist. Möchtest du, dass ich deine Daten lösche (Stichwort berechtigtes Löschersuchen) oder entziehst du mir die Einwilligung zur Datenverarbeitung, lösche ich deine Daten umgehend, sofern dem keine rechtlichen Gründe entgegenstehen (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen). In diesen Fällen erfolgt die Löschung nach den rechtlich festgesetzten Fristen.


Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Ich verwende unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können deine personenbezogenen Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Bitte berücksichtige, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. So sind US-Unternehmen beispielsweise dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass du als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen kannst. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) die von dir auf US-Servern gespeicherten Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Leider habe ich auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.


Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem du mir einen Widerruf zukommen lässt. Dieser schriftliche Widerruf kann formlos erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf natürlich unberührt. Die Löschung deiner personenbezogenen Daten erfolgt vorbehaltlich der im Abschnitt „Speicherdauer“ genannten rechtlichen Fristen.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Solltest du der Meinung sein, dass die Art und Weise, wie ich deine Daten verarbeite, nicht im Einklang mit der DSGVO ist, würde ich mich über deinen Hinweis freuen, den wir gern zusammen erörtern können.

Unabhängig davon steht dir in solchen Fällen aber auch ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu, welche im Mitgliedstaat deines gewöhnlichen Aufenthalts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes seinen Sitz hat. Dein Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte über das Kontaktformular eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du zum einen an dem „https://“ in der Adresszeile deines Browsers (statt dem „http://“) und zum anderen an dem Schloss-Symbol daneben. Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die Daten, die du mir übermittelst, nur dann von Dritten mitgelesen werden, wenn diese undokumentierte bzw. unbekannte Schwachstellen auf den Kommunikationswegen nutzen.


Auskunft, Löschung, Berichtigung, Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht, eine unentgeltliche Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten ich von dir gespeichert habe, woher ich diese Daten habe (Datenherkunft) und was der Zweck meiner Datenverarbeitung ist. Gern kann ich dir auf Anfrage diese Informationen inklusive aller über dich gespeicherten personenbezogenen Daten in einem handelsüblichen Format zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus hast du auch ein Recht darauf, dass ich deine Daten berichtige oder lösche.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast das Recht, dass ich deine Daten nur eingeschränkt verarbeite. Das wäre z.B. der Fall, wenn du die von mir gespeicherten Daten für die Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigst, ich sie aber eigentlich gemäß der gesetzlichen Fristen löschen müsste. Wenn du der Meinung bist, dass ich deine Daten nur eingeschränkt verarbeiten sollte, kontaktiere mich gern und wir finden zusammen eine Lösung.


Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Im Rahmen der Impressumspflicht habe ich meine Kontaktdaten veröffentlicht. Ich widerspreche hiermit ausdrücklich, dass diese Daten für eine Übersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterialien genutzt wird und behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



4. Datenerfassung auf dieser Website


Cookies

Meine Internetseite verwendet so genannte „Cookies“, also kleine Textdateien, die entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf deinem Endgerät gespeichert werden.

Session-Cookies werden nach dem Ende deines Besuchs automatisch gelöscht, während permanente Cookies auf deinem Endgerät gespeichert bleiben, bis du sie selbst löschst oder eine automatische Löschung durch deinen Webbrowser erfolgt. Darüber hinaus können auch Cookies von Drittunternehmen (so genannte Third-Party-Cookies) für die Nutzung bestimmter Dienstleistungen auf deinem Endgerät gespeichert werden, wenn du meine Seite betrittst.

Cookies haben verschiedene Funktionen. So sind zahlreiche Cookies technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Anzeige einiger kleiner Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten, um mir z.B. zu ermöglichen, meine Website zu optimieren.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter Funktionen oder zur Optimierung meiner Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird.

Als Websitebetreiber habe ich ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies, sodass meine Dienste technisch fehlerfrei und optimiert bereitgestellt werden können. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); diese Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Bitte beachte, dass du deinen Browser so einstellen kannst, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst. Du kannst dann Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder ganz generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website aber eingeschränkt sein. Informationen über Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken werden im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert erläutert.


Kontaktformular

Wenn du mir per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lässt, speichere ich deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten, damit ich deine Anfrage bearbeiten und dir für Rückfragen zur Verfügung stehen kann. Ohne deine Einwilligung gebe ich deine Daten niemals an andere Personen weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf meinem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfrage (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von dir im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei mir, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage), bis du mich zum Löschen deiner Daten aufforderst oder du deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen z.B. bei Rechnungen – bleiben hiervon unberührt.


Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn du mich per E-Mail oder Telefon kontaktierst, speichere und verarbeite ich deine Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten, die ich zum Zwecke der Bearbeitung deines Anliegens benötige. Diese Daten gebe ich niemals ohne deine Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf meinem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an mich gerichteten Anfrage (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Darüber hinaus kannst du mit mir über den Messenger-Dienst WhatsApp kommunizieren. In diesem Fall wird mir automatisch deine Mobilnummer übermittelt, die ich wie unter dem Punkt „Anfrage per E-Mail oder Telefon“ speichere und verarbeite. Bei einer Kommunikation über WhatsApp gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von WhatsApp, die du hier nachlesen kannst: www.whatsapp.com/legal.



5. Soziale Medien / Facebook und Instagram Plugins


Auf dieser Website sind Plugins der sozialen Netzwerke Facebook und Instagram integriert. Anbieter dieser Dienste ist die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Meta jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.


Facebook

Auf meiner Seite erkennst du das Facebook Plugin an dem Facebook-Logo. Eine Übersicht über die Facebook Plugins findest du hier:
https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Wenn du meine Website besuchst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse meine Website besuchst hast. Bitte beachte, dass ich als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation. Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch dieser Website deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge dich bitte für die Dauer des Besuchs meiner Website aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.


Instagram

Wenn du in deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website deinem Benutzerkonto zuordnen. Bitte beachte, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte.


Allgemein

Die Verwendung der Facebook und Instagram Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Websitebetreiber habe ich ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z.B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit mit Hilfe des hier beschriebenen Tools deine personenbezogenen Daten auf meiner Website erfasst und an Facebook bzw. Instagram weitergeleitet werden, bin ich und die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gemeinsam für diese Datenverarbeitung verantwortlich (Art. 26 DSGVO). Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Erfassung der Daten und deren Weitergabe an Facebook bzw. Instagram. Die nach der Weiterleitung erfolgende Verarbeitung durch Facebook ist nicht Teil der gemeinsamen Verantwortung. Die uns gemeinsam obliegenden Verpflichtungen wurden in einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung festgehalten. Den Wortlaut der Vereinbarung findest du unter: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum.

Laut dieser Vereinbarung bin ich für die Erteilung der Datenschutzinformationen beim Einsatz des Facebook- bzw. Instagram-Tools und für die datenschutzrechtlich sichere Implementierung des Tools auf meiner Website verantwortlich. Für die Datensicherheit der Facebook- bzw. Instagram-Produkte ist Facebook verantwortlich. Betroffenenrechte (z.B. Auskunftsersuchen) hinsichtlich der bei Facebook oder Instagram verarbeiteten Daten kannst du direkt bei Facebook geltend machen. Wenn du die Betroffenenrechte bei mir geltend machen möchtest, bin ich verpflichtet, diese an Facebook weiterzuleiten.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details findest du hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum, https://de-de.facebook.com/help/566994660333381 und hier https://www.facebook.com/policy.php, sowie hier https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum, hier https://help.instagram.com/519522125107875 und hier https://de-de.facebook.com/help/566994660333381. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.



6. Plugins und Tools


Google Web Fonts (lokales Hosting)

Auf meiner Website benutze ich zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt. Weitere Informationen zu den Google Web Fonts findest du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.



7. Tracking des Nutzerverhaltens


Google Tag Manager

Der Google Tag Manager ist ein Tool, mit dessen Hilfe sogenannte Website-Tags verwaltet werden können. Dies unterstützt mich dabei, z.B. Google Analytics und andere Google-Marketing-Dienste in meinem Onlineangebot einzubinden. Der Google Tag Manager implementiert ausschließlich Tags, verarbeitet aber keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Die Nutzungsrichtlinien kannst du hier nachlesen: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.


Google Analytics

Auf der Grundlage meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, mein Onlineangebot wirtschaftlich betreiben zu können, indem ich das Nutzerverhalten analysiere und meine Website basierend auf diesen Erkenntnissen anpasse, nutze ich Google Analytics. Dieses Webanalysetool der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“) sammelt anhand von Cookies Informationen darüber, wie Besucher mein Onlineangebot nutzen.

Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Zertifizierung unter dem Privacy-Shield-Abkommen bietet Google eine Garantie, dass das europäische Datenschutzrecht eingehalten wird. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Abkommen findest du hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Google nutzt in meinem Auftrag die gesammelten Informationen, um die Nutzung meiner Website durch die Besucher auszuwerten. Das Nutzerverhalten bzw. deren Aktivitäten auf meiner Website wird in Reports zusammengefasst und von Google dazu genutzt, mir weitere, mit der Nutzung meiner Website verbundene Dienstleistungen anzubieten und zu erbringen.

Aus den verarbeiteten Daten können pseudonyme Nutzungsprofile der Besucher erstellt werden, da ich Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung einsetze. Das bedeutet, dass deine verwendete IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt werden. Google gibt an, dass die volle IP-Adresse nur in Ausnahmefällen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Um eine Verarbeitung der Daten durch Google zu verhindern, kannst du der Speicherung der Cookies widersprechen bzw. die Nutzung von Cookies in deinem Browser vollständig deaktivieren. Des Weiteren bietet Google ein Browser Plugin an, welches nach dem Herunterladen und Installieren die Verarbeitung durch Google verhindert. Dieses Tool kannst du hier finden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google sowie deine Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy. Um deine Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google zu ändern, findest du hier weitere Informationen: https://adssettings.google.com/authenticated.


Zielgruppenbildung mit Google Analytics

Google Analytics unterstützt mich bei der Platzierung von Werbeanzeigen bei den Werbediensten von Google und seinen Partnern. Damit versuche ich mein kleines aber feines Marketingbudget bestmöglich zu nutzen, in dem es nur solchen Nutzern angezeigt wird, die auch ein Interesse an meinen Leistungen haben oder bestimmte Merkmale aufweisen, wie z.B. ein Interesse an Hochzeiten oder Fotografie, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden und die ich an Google übermittele (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchte ich sicherstellen, dass meine Anzeigen dem potenziellen Interesse meiner Nutzer entsprechen.


Google AdWords und Conversion-Messung

Ich nutze das Onlinemarketingverfahren „Google AdWords”, um Anzeigen in den Suchergebnissen von Google zu platzieren, damit sie Nutzern angezeigt werden, die mutmaßlich ein Interesse an meinen Leistungen haben. Das erlaubt mir Anzeigen für meine Website gezielter auf Google anzeigen zu lassen, um Nutzern nur die Anzeigen zu präsentieren, die potenziell deren Interessen entsprechen. Wird einem Nutzer z.B. eine Werbeanzeige für ein Produkt angezeigt, für das er oder sie sich auf anderen Websites interessiert hat, spricht man hierbei von „Remarketing“.

Zu diesem Zwecke wird beim Aufruf meiner und anderer Websites, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sogenannte Re-Marketing-Tags in die Website eingebunden. Dabei handelt es sich um nicht sichtbare Grafiken oder Code, die auch als “Web Beacons” bezeichnet werden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie oder vergleichbare Technologien abgespeichert und vermerkt, welche Websites der Nutzer aufgesucht hat, für welche Inhalte er sich interessiert oder auf welche Angebote ein Nutzer geklickt hat. Darüber hinaus werden technische Informationen zum Browser und dem Betriebssystem gesammelte, Besuchszeiten sowie weitere Angaben, die die Nutzung meiner Website betreffen.

Außerdem nutze ich ein individuelles „Conversion-Cookie“, mit dessen Hilfe Google Conversion-Statistiken für mich erstellt. Dass bedeutet, ich kann nachvollziehen, welche Werbeanzeigen zu einer Anfrage über das Kontaktformular geführt haben. Dabei erfahre ich aber nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf meine Anzeige geklickt hat und zu der Bestätigungsseite meines Kontaktformulars weitergeleitet wurde, die ein Conversion-Tracking-Tag enthält. Ich erhalte jedoch keine Informationen, mit denen sich ein Nutzer persönlich identifizieren lässt.

Google verarbeitet diese Daten im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym, das heißt, dass weder Namen oder E-Mailadressen eines Nutzers verwendet werden, sondern aufgrund cookie-bezogener Daten pseudonyme Nutzerprofile erstellt und verwendet werden. Aus Sicht von Google werden Anzeigen also nicht für konkret identifizierbare Personen verwaltet und angezeigt, sondern für den Inhaber bestimmter Cookies – unabhängig davon, wer die Inhaber dieser Cookies sind. Dies gilt nicht für Nutzer, die Google ausdrücklich erlaubt haben, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. In diesem Fall werden die über die Nutzer gesammelten Informationen an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfährst du in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).



Quelle:
https://www.e-recht24.de

INSTAGRAM @KAJADE_PHOTOGRAPHY